WILLKOMMEN IN Val Cenis Vanoise

Shape
PISTENPLAN

018 val cenis vanoise pistenplan
ÜBER DAS SKIGEBIET

Nahe der italienischen Grenze versprechen die Pisten von Val Cenis Vanoise Abwechslungsreichtum pur. Zwischen Übungspisten, Familienabfahrten, Waldabfahrten und sonnigen, baumlosen Tiefschneehängen präsentieren sich Traumreviere aller Schwierigkeitsstufen.

Das Skigebiet “Val Cenis Vanoise” (1300 – 2800m), besteht aus den Skiorten Lanslebourg (1400 m), Lanslevillard (1460 m), Termignon (1300 m) und Val Cenis Le Haut (1500 m). 55 markierte Pisten (5 schwarz, 23 rot, 18 blau, 9 grün) mit einer Gesamtlänge von 125 km. Das Gebiet verfügt über 27 Liftanlagen (2 Kabinenbahnen, 14 Sessellifte, 11 Schlepplifte). 172 Schneekanonen sorgen für Schneesicherheit während der ganzen Saison.

Im Skigebiet von Val Cenis Vanoise heißt das Motto eindeutig “Qualität statt Quantität”. Der hier in etwa 125 km Pisten verpackte Abwechslungsreichtum ist beispielhaft. Angefangen bei den weitläufigen und sehr guten Lernpisten am Dorfrand, bis hinauf zur, in 2800 Metern Höhe beginnenden Angstabfahrt “Michèle Jacot de La Met”. Dazwischen findet jeder seine Traumecke. Gut präparierte Autobahnen und Familienabfahrten, abwechslungsreiche Varianten, großflächige Tiefschneefelder, traumhafte Waldabfahrten und kräftezehrende Buckelpisten. Ein Genuss ist die Tourenabfahrt “l’Arcelle”. Sie verläuft über die Nordflanke des Signal du Grand Mont Cenis (3377 m) durch ein Tiefschneefeld und führt nach einer Passage aus kleineren Hügeln in eine etwas kitzlige Waldabfahrt, welche nach einigen hundert Metern in die rote Piste Le Pre du Bois, oberhalb von Lanslevillard mündet.

27 km Langlaufloipen in 3 Schwierigkeitsstufen. Präparierte Wanderwege.

 

Lage:

Südseite des Vanoise-Massivs, ca. 223 km südlich von Genf, ca. 126 km südöstlich von Chambéry, ca. 50 km südlich von Val d’Isère.

Anreise:
Autobahn über Bern - Genf - Annecy - Chambéry bis St. Michel de Maurienne. Weiter auf der N6 über Modane bis Val Cenis. Winterausrüstung empfohlen.

 

Skipass-Info:
 

Skipass

Val Cenis Vanoise

2017-2018

 

Erw. 
(12-64 J.)

Kinder
(5-11 J.)

Erw.
(65-74 J.)

6-Tage

175

145,50

157,50

7-Tage

190

158

171

8-Tage

203

169

183

(unter 5 J. und ab 75 J. gratis)

Preise zuzüglich 1 Euro für den Freihand-Skipass.


Skipass VAL CENIS VANOISE:
Gesamtskipass Val Cenis Vanoise: Gültig für das gesamte Skigebiet von Val Cenis Le Haut, Termignon, Lanslebourg und Lanslevillard.

Val Cenis / Lanslebourg & Lanslevillard

Shape
ÜBER Val Cenis / Lanslebourg & Lanslevillard

Die sympathischen, gewachsene Dörfer besitzen großen historischen Reichtum und eine lange Geschichte. Zu den Dörfchen gehören sage und schreibe 12 kleine Kapellen. Jede einzelne steht Zeuge, für eine gewisse Epoche der weit zurückreichenden Historie von Lanslevillard und dem ca. 1,5 km entfernten Nachbardorf Lanslebourg (Busverbindung). Der kleinen Skiorte haben einen urigen und ruhigen Charakter. Die gemütlichen Restaurants bieten überwiegend traditionelle Küche.

Einrichtungen

Restaurants, Pizzerias, Kino, Bars, Snack-Bars, Crêperie, Käserei, Boutique, Waschsalon, Souvenirladen, Lebensmittelgeschäft, Sportgeschäfte mit Materialverleih und ein sehr gut geführter Gästekindergarten.

Sport, Freizeit
Hundeschlittenfahrten, Speedski-Rennen, Eisfallklettern, Paragliding, Schwimmbad, Eislaufbahn, Schneeschuhwanderungen, Kinderfeste, Weihnachts, Sylvester- und Faschingsveranstaltungen. Skischule mit Kursen in Ski alpin, Snowboard und Langlauf.

Val Cenis

Shape
Unterkünfte IN Val Cenis

Lanslevillard (1460 m)

Shape
Unterkünfte IN Lanslevillard (1460 m)

Lanslebourg (1400 m)

Shape