WILLKOMMEN IN Montgenèvre - Monts de la Lune

Shape
PISTENPLAN

019 via lattea montgenevre sestriere claviere pistenplan
ÜBER DAS SKIGEBIET

Montgenèvre / Monts de la Lune. Das schöne Skigebiet an der Grenze Frankreichs, verzeichnet Rekordschneefälle, trotz einem Jahresdurchschnitt von 300 Sonnentagen. Bei “nur” 100 km Pisten wäre hier das Urteil “Klein aber Fein” angebracht. Wäre da nicht die direkte Anbindung zur Via Lattea (Sestriere), Italiens größtem, zusammenhängenden Skigebiet. Und so warten 400 km Pisten darauf, entdeckt zu werden. “Fondue” oder “Pasta”????

Skigebiet “Montgenèvre / Monts de la Lune”:
1350 - 2680 m, 59 markierte Pisten (9 grün, 16 blau, 23 rot, 11 schwarz) mit einer Gesamtlänge von 100 km. 37 Liftanlagen (2 Gondelbahnen, 12 Sessellifte, 23 Schlepplifte). Nachtski, Tiefschneepisten, Buckelpisten, Helikopter-Ski. Familienabfahrten, moderner Snowpark mit Rope-pull-Lift, Quarterpipe, Projump, Gap, Full-Time Music. Während der Ferien auch Snowboard Tests und Modul Contest (jeweils Donnerstags). 

Skigebiet “Via Lattea”:
1350 - 2823 m, 145 markierte Pisten mit einer Gesamtlänge von 400 km. 91 Liftanlagen mit einer Beförderungskapazität von über 100 000 Personen pro Stunde. 950 Schneekanonen. Kilometerlange Tiefschneehänge, Buckelpisten, Familienabfahrten und plattgewalzte Autobahnen begeistern Anfänger und Könner. Ein weiterer Genuß sind die langen Abfahrten durch den größten Lärchenwald Europas.

Der Trip ins Skigebiet Via Lattea ist bis etwa Mitte-April möglich, denn im italienischen Teil des Skigebiets schließen die Pforten in der Regel ca. 2 Wochen früher als auf der französischen Seite. 

Lage:

Hautes - Alpes, an der französisch-italienischen Grenze, ca. 98 km westlich von Turin (Italien) und ca. 238 km von Genf.

Anreise:
Autobahn über Bern, Genf, Annecy, Chambery, bis St. Michele de Maurienne. Dann auf der N 6 Richtung Modane und durch den Fréjus-Tunnel (Gebühr) und über Oulx in Richtung Briançon bis Montgenèvre.
Oder: 
Autobahn über Turin (Italien) und Susa bis Oulx, dann ca. 20 km auf Landstraße in Richtung Briançon bis Montgenèvre (empfohlen).

Skipass-Info:

Skipass “Montgenevre”:
Gültig für das Teilgebiet von Montgenevre (ca. 65 km Pisten). 

Skipass “Montgenevre / Monts de la Lune”:
Gültig für das Teilgebiet von Montgenevre und für das auf italienischer Seite liegende Teilgebiet Monts de la Lune / Monti della Luna (ca. 100 km Pisten).

Skipass “Via Lattea”: 
Gültig für die italienische Seite des Skigebiets Via Lattea (Voie Lactee) mit seinen Teilgebieten Sestrière, Sansicario, Sauze d’Oulx, Cesana, Claviere. Auch als Erweiterung mit Montgenevre u. Monts de la Lune erhältlich (ca. 400 km Pisten).

Montgenèvre (1850 m)

Shape
ÜBER Montgenèvre (1850 m)

Montgenèvre, das Südtor zum italienischen Skigiganten Via Lattea (“Milky Way”, “La Voie Lactee”) liegt in einem Hochtal (1850 m) und profitiert von einem interessanten Mikroklima. Die südliche Lage zum einen, beschert durchschnittlich 300 Sonnentage pro Jahr. Zum anderen sorgt der Ostwind, “Lombarde” genannt, welcher Montgenèvre über die hohen Bergkämme von Italien her erreicht, für rekordträchtige Schneefälle.
Das schöne Gebiet ist bei Genußskifahrern und Surfsportlern gleichermaßen beliebt und wird oft als Sprungbrett ins direkt anschließende Via Lattea genutzt. Der gewachsene Ort ist mit Freizeiteinrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten dementsprechend ausgestattet.
Für den Ausflug in das benachbarte “Via Lattea” wird an den Liftkassen vor Ort ein Aufpreis verlangt. Bei einem Trip in die italienische Skiarena sollte man allerdings die Uhrzeit und die Öffnungszeiten der Liftanlagen nicht aus den Augen verlieren. Oft entstehen unbemerkt gewaltige Entfernungen zur eigenen Unterkunft. Was aber wenn sich, nach einer guten Tartiflette am Fuße des Chenaillet, der Wunsch nach einem italienischen Eis breit macht?

Einrichtungen

Restaurants, Bars, Diskotheken, Crêperien, Kindergarten, Sportgeschäfte, Boutiquen, Souvenirläden, Bäckereien, Metzgereien, Frisör, Wäscherei, Bücherläden, Photo- und Kamerashops, Tabakläden, Nachtclub, Ärzte, Polizei, Kunsteisbahn, Sauna, Banken, Geldautomaten, Reitschulen, Skischulen. 
Freizeit- und Sportveranstaltungen: Konzerte, Theateraufführungen, Snowboardwettbewerbe, Ice-skating, Skirennen, Paragliding, Biathlon, Cross-Country.

Unterkünfte IN Montgenèvre (1850 m)